Dienstag, 31. Januar 2012

***Xater***

ich habe mal wieder einen Xater genäht - wieder genau nach den Wünschen der Söhne. Mir gefallen sie aber auch :-)
Mit der neuen Stickdatei von Tinimi Klick .











 Ab und an mag er es noch bunt. Zum Glück!


Und hier Nr. 2 für den Älteren - da muss es schon cooler sein. Nur - was "NÖRT" (im freestyle) bedeutet konnte er mir auch nicht wirklich erklären. Aber es musste so auf´s Shirt. Vielleicht weiß das jemand von euch und klärt mich auf?






Beim fotografieren habe ich enorme Schwierigkeiten gehabt wenistens das eine oder andere halbwegs scharfte Bild hinzubekommen. Irgendwie liegt das jetzt glaube ich nicht wirklich an mir. ? Von allen Fotos waren höchstens 10% einigermaßen brauchbar! Und der PC will die Speicherkarte nicht lesen....ging nur über den PC vom  Sohn. Ist die Karte und die Digicam kaputt oder nur die Karte? Oder NUR die Kamera? Kennt sich da jemand aus? Muss mir morgen mal eine andere Karte besorgen und probieren. So geht das ja wirklich nicht mehr!


Ich habe in den letzten Tagen viel genäht , da kommt noch was!


Karin


Montag, 30. Januar 2012

Calluna

habe ich mal probiert. Und ich muss sagen - sie gefällt mir sehr gut. Auch die Passform ist optimal.
Seht selbst:






ein neues Haarband musste auch sein. Klaro.


Karin

Donnerstag, 26. Januar 2012

königliches

Xater-Shirt.

Schon ein Weilchen lag hier dieser Stoff herum und sollte ein Xater werden. Gestern endlich verarbeitet und heute glücklich vom Sohnemann in Empfang genommen. Den Stoff hat er sich übrigens selbst ausgesucht.
Dazu eine königliche Stickerei aus der Serie "Wappen" von Tinimi.



und dann liegt hier noch ein Xatershirt auf meinem Tisch. Leider fehlt da noch der Kombistoff. Ich hoffe er wird bald hier eintrudeln. Meine Kinder haben für ein volles "Auftragsbuch" gesorgt. :-) da folgt noch einiges.

Kann mir jemand evtl. einen Tipp geben was ich einer 10jährigen zum Geburtstag nähen soll? Meine Tochter ist bei einer Schulfreundin eingeladen. Bisher gab es immer selbstgenähtes. Darauf sind die Kinder auch aus. Sie wissen das und fanden es bis jetzt immer ganz toll. Aber ihr wißt ja - ab einem gewissen Alter.....sind Stifterollen etc. nicht mehr so gefragt. Und in zu großen Arbeitsaufwand (und Kosten natürlich) möchte ich nicht investieren. Vielleicht hat jemand eine neue Idee? Irgendwie möchte mir gar nichts einfallen.


Schönen Tag euch allen,

Karin

Mittwoch, 25. Januar 2012

Preis-Wert

eben einen Bericht gesehen, den ich sehr interessant finde.  Vielleicht auch einer von euch?Hier ist der Blog dazu:

manomama

da steckt eine tolle Idee dahinter!

lg

Karin

Montag, 23. Januar 2012

Danke!

das nicht mehr passiert ist! Mein großes, kleines Mädchen saß mit ihrem Freund in diesem

Zug

 Man denkt ja immer das passiert einem nicht, sieht es immer nur im Fernsehen. Das Leben ist anders.


Karin





Sonntag, 22. Januar 2012

auf die Schnelle

da mein Sohn morgen für 2 Tage mit seiner Klasse unterwegs ist und er gestern seine Zahnbürste und die anderen Waschuntensilien in einen Gefrierbeutel !!(man glaubt es kaum) verstaut hat, habe ich beschlossen das das ja so nicht geht und außerdem wollte ich ihm für seine erste (wenn auch sehr kurze Klassenfahrt) eine Freude machen:

Ein" Wischi-Waschi" von FM.  Bestickt mit den Munsters von Kunterbuntdesign.

Und er hat sich tatsächlich richtig doll gefreut! Zum einen hat er davon nichts mitbekommen, zum anderen gefällt ihm dieser Waschbeutel richtig gut. Und gerechnet hat er auch nicht damit.
Solche Überraschungen mache ich gern!





Innen und außen abwaschbar. Jetzt kann er verreisen, was meint Ihr?


Grüßle,

Karin


Edit: die kleine Schwester hat eben ihre Bestellung aufgegeben, da sie ja auch noch auf Klassenfahrt geht. Aber erst im Juni. :-)

Samstag, 21. Januar 2012

Jungenversion

vorhin fiel mir beim Bügelne in altes Shirt von mir in die Hände das ich , da es von Wäsche zu Wäsche immer kleiner wurde kurzerhand in eine Retroshorts für den Sohn verwandelt habe:


Schönes Wochenende!

Karin

Freitag, 20. Januar 2012

Reste



habe ich heute gemacht. Raus gekommen sind einige Schlüppis für die Jüngste. Und nach verschiedenen Schnitten. Gr. 140 aus dem FM -E-Book  Hot Pants. Leider seeehr knapp. Geht gerade noch so.
Und dann noch 3 weitere Schnitte aus einer alten Ottobre. Hier reicht 128, bzw. einen habe ich mal auf 134 vergrößert. Diese Schnitte passen so wirklich gut. Dazu noch ein Hemdchen für drunter. Auch in 128, aber verlängert auf etwas mehr als 152! So ist es aber schön lang und es kann nicht aus der Hose rutschen. Dieses Set wurde mir quasi unter der Maschine entrissen. Ich durfte es nur noch kurz zum fotografieren haben :-)
Insgesammt 7 Höschen habe ich geschafft. Und noch eine Retroshorts für den Sohn. Da sie aber schon getragen wird, gibt es keine Fotos.  Dabei habe ich eine solche schon vor einigen Wochen für ihn genäht. Da hat er abgewinkt: Sowas trage ich nicht, viel zu eng!
Gut, dann eben nur die normalen Boxershorts, diese weiten, schlabbrigen Dinger.......
Und als ich ihm vor kurzem in einem Bekleidungsgeschäft solche Retroshorts gezeigt habe, findet er sie cool. Also gab´s auch eine für ihn.

Und ich konnte nicht nur Stoffreste verwerten, sondern auch schon ewig gehütete Falzgummi und diese ganz schmalen Ziergummis.






wie man unschwer erkennen kann, habe ich etwas im Photoscape gespielt. Tollen SchnickSchnack gibt es da. Fotografieren kann ich aber trotzdem noch nicht
Ansonsten bin ich gerade etwas unmotiviert. Montag geht´s zum Stoffkauf. Ich suche schon seit einiger Zeit unifarbenen (rot, beige oder hellblau und mittelblau) Jersey für ein Xatershirt. Nichts zu
finden in unserer Stadt. Und da ich Montag in der Nähe eines großen (naja, sooo groß dann auch wieder nicht)  Stoffladens bin, hoffe ich dort mal etwas zu finden.

Und hier findet ihr noch eine Verlosung, vielleicht könnt ihr erkennen was da auf dem Bild ist?
klick